Du liebst das kleine, konzentrierte Getränk mit der haselnussbraunen Crema und möchtest wissen, wie man einen Espresso zubereitet? Dann bist du hier genau richtig! Wir beschreiben detailliert die Grundlagen der Espresso-Zubereitung mit einer Siebträgermaschine und weisen dich auf mögliche Fehlerquellen bei der Zubereitung hin.

Wenn du den Hinweisen aus unserem Ratgeber folgst, wird dir nach kurzer Einarbeitung sicherlich ein ganz ordentlicher Espresso gelingen. Hast du einmal Feuer gefangen, dann wirst du sehr wahrscheinlich deine Technik immer weiter verfeinern mit dem Ziel, den Geschmack des Espressos stetig zu verbessern. Das erwartet dich hier konkret:

Unser Video zum Thema Espresso


Espresso zubereiten mit einer Siebträgermaschine schnell erklärt

Für die Zubereitung eines Espressos benötigst du eigentlich nicht viel: Eine gute Espressomühle, frisch geröstete Espressobohnen, eine vorgeheizte Espressomaschine, einen Tamper (wird benötigt, um das Kaffeemehl im Sieb zu verdichten), frisches, idealerweise gefiltertes Wasser und eine vorgewärmte Espressotasse. Die Zutatenliste ist überschaubar und auch der Ablauf bei der Espresso-Zubereitung ist in zehn Schritten erklärt.

  • 1. Espressotasse mit heißem Wasser vorwärmen
  • 2. Ganze Espressobohnen feinmahlen
  • 3. Siebträger mit dem Kaffeemehl befüllen
  • 4. Kaffeemehl im Siebträger gleichmäßig verteilen (“leveln”)
  • 5. Kaffeemehl im Siebträger andrücken (“tampern”)
  • 6. Wasser aus der Brühgruppe lassen (“flushen”)
  • 7. den befüllten Siebträger in die Brühgruppe einhängen
  • 8. Vorgewärmte Tasse unter den Siebträger stellen
  • 9. Espresso-Bezug durch Drücken einer Taste starten
  • 10. Circa 25 – 35 Sekunden abwarten und den Bezug stoppen.

Gute Espressobohnen sind die Grundlage für einen guten Espresso.

Aktuell haben wir diese Bohnen in der Mühle:

Den Espresso Il Gustoso von der Spezialitäten-Kaffeerösterei Dinzler (vom Magazin Der Feinschmecker zum “besten Espresso Deutschlands” prämiert).
Espresso Il Gustoso: Angebot bei amazon.de ansehen


Unser Equipment

Espressomaschine Profitec Pro 300*
Espressomühle Quamar M80E*
Motta Tamper 58mm*
Concept-Art Tamping Station*
Acaia Lunar – Baristawaage*


Schritt für Schritt zum perfekten Espresso (Bilder-Serie)

Schritt 1