Einen leckeren Milchkaffee kannst du sehr einfach in den eigenen vier Wänden zubereiten. Hier findest du unsere Schritt für Schritt Anleitung für die Zubereitung eines perfekten Milchkaffees.

Café au Lait in Frankreich

In Frankreich wird der Milchkaffee (Café au Lait) schon seit jeher zum Frühstück gemeinsam mit einem Baguette serviert. Die Franzosen trinken ihre Café au Lait aus einer Schale ohne Henkel, die groß genug ist, um ein Stück Baguette einzutunken. Das Baguette zählt in Deutschland bekanntlich nicht zum Nationalgericht – der Cafe au Lait wird in Deutschland hingegen immer beliebter. Die Franzosen wissen, was wirklich gut schmeckt…

Was macht den Milchkaffee so beliebt?

Wer bislang Kaffee immer nur mit einem Schuss kalte Milch getrunken hat, wird beim ersten Schluck eines perfekten Milchkaffees positiv überrascht sein. Ein Milchkaffee besteht jeweils zur Hälfte aus Kaffee und aus warmer Milch – der hohe Anteil der Milch sorgt für die angenehme Süße im Getränk in Kombination mit einem starken Kaffee.

Vielen Menschen gefällt auch, dass der Milchkaffee in einer Schale oder in einer großen Tasse serviert wird, an der man sich herrlich die Hände wärmen kann. Im Vergleich zu einem Cappuccino mit einer Füllmenge von ca. 180 ml befindet sich im Milchkaffee mit 360 ml die doppelte Menge an Kaffee in Kombination mit Milch. Daher ist der Milchkaffee im Café so beliebt, wenn man am Wochenende mit guten Freunden ausgiebig frühstückt und dabei die große Portion Café au Lait genießt.

Milchkaffee zu Hause selber machen

Damit dir der Milchkaffee auch den eigenen vier Wänden überragend schmeckt, benötigst du folgende Zutaten und Kaffee-Zubehör:

elektrische Kaffeemühle mit Kegel- oder Scheibenmahlwerk (z.B. die Graef CM 800).
Kaffeebohnen einer Spezialitäten-Kaffeerösterei
Herdkännchen (auch als Espressokocher, Mokkakanne oder Bialetti bezeichnet)
gefiltertes Wasser
frische Vollmilch mit 3,5 % Fett
kleiner Topf

Die Kaffeebohnen solltest du direkt vor der Zubereitung des Milchkaffees mahlen. Wir empfehlen einen feinen Mahlgrad, aber keine sehr feine Espressomahlung, sondern eine geringfügig gröbere Körnung. Dadurch schmeckt der Kaffee nicht so bitter. Hier findest du eine kurze Anleitung, wie du den Kaffee im Espressokocher zubereiten kannst.

Du kannst natürlich auch Filterkaffee für die Zubereitung deines Milchkaffees verwenden. Wir empfehlen dir, als Filterkaffee eher dunklere Kaffeeröstungen zu verwenden, bei denen die Säure reduziert ist. Nussige und schokoladige Aromen sollten bei der Auswahl der Kaffeebohnen im Vordergrund stehen. Diese Aromen harmonieren wunderbar mit der natürlichen Süße der erwärmten Milch. Empfehlen können wir dir diesen Arabica Blend:

Coffee Circle - Premium Kaffee Buna Dimaa, Bohne, 1er Pack (1 x 1 Kg)
59 Bewertungen
Coffee Circle - Premium Kaffee Buna Dimaa, Bohne, 1er Pack (1 x 1 Kg)
  • 100% Arabica aus nachhaltigem & bio-zertifiziertem Anbau in Äthiopien & Kolumbien | von Hand geerntet | fair & direkt gehandelt | Traditionelle Trommelröstung
  • Kräftiger & säurearmer Kaffee mit Noten von Nuss & Kakao

Du fragst dich vielleicht auch, ob du bei der Zubereitung von Milchkaffee erst Milch oder erst Kaffee in die Tasse füllen sollst? Anders als beim Latte Macchiato wird beim Milchkaffee zuerst der Kaffee in die Tasse gegossen und danach die warme Milch eingefüllt.

Welche Milch für Milchkaffee?

Fett ist bekanntlich ein Geschmacksträger. Vollmilch mit einem hohen Fettgehalt ist deshalb geschmacklich voller und sehr lecker. Wenn du in deinem Milchkaffee Milch mit 3,5 oder 3,8 Prozent frischer Vollmilch verwendest, schmeckt er unserer Erfahrung nach einfach besser. Der Kaffeegeschmack wird dadurch abgerundet und intensiver. Mit fettarmer Milch kann es sein, dass der Kaffeegeschmack nicht voll zur Geltung kommt. Problemlos kannst du auch pflanzliche Alternativen zur Kuhmilch verwenden, wie z.B. Hafermilch oder Kokosmilch.

Wenn das Herdkännchen auf dem Herd steht, kümmerst du dich parallel um die Erwärmung der Milch. Achte unbedingt darauf, die Milch nicht wärmer als 70 ° Celsius zu erhitzen. Ab einer Temperatur von über 70 ° Celsius fängt der Milchzucker an zu verbrennen. Dadurch verliert die Milch ihren frischen und süßlichen Geschmack. Zu hoch erhitzte Milch schmeckt also verbrannt und hat in deinem perfekten Milchkaffee nichts zu suchen. Idealerweise beträgt die Temperatur der Milch 65 ° Celsius. Die Temperatur kannst du ganz einfach mit diesem Thermometer nachmessen.

Angebot
Motta 00365/00 Eintauchthermometer aus Edelstahl
35 Bewertungen
Motta 00365/00 Eintauchthermometer aus Edelstahl
  • Eintauchthermometer aus Edelstahl
  • perfektes Gelingen von Milchschaum bei max. 65 Grad Celsius

Welche Kaffeebohnen eignen sich für Milchkaffee?

Wir empfehlen dir, den Kaffee für den Milchkaffee im Herdkännchen zu kochen. Das Herdkännchen liefert ganz passable Ergebnisse mit helleren Espressoröstungen. Hier findest du eine kleine Auswahl an Espressoröstungen, die sich für das Herdkännchen gut eignen.

Vorschau
HAPPY COFFEE Bio Espressobohnen 1kg [Chiapas] I Frische fair-trade Kaffeebohnen direkt aus Mexiko I Arabica Kaffee ganze Bohnen I Ideal für Vollautomat und Siebträger
Röster des Jahres 2017 (Fachzeitschrift Crema)
Espressobohnen RÖSTTROMMEL - mittelkräftig - handgeröstet - ideal für Vollautomat & Siebträger
Bester Espresso Deutschlands (Magazin Der Feinschmecker)
Dinzler Kaffeerösterei - Espresso Il Gustoso - Espresso, Café, Gourmet Kaffee, als ganze Bohne (1kg ganze Bohne)
Bohnen
HAPPY COFFEE Bio Espressobohnen (1000 g)
RÖSTTROMMEL Espressobohnen - fair & direkt gehandelt (1000 g)
Dinzler Kaffeerösterei - Espresso Il Gustoso (1000 g)
Kundenbewertung
Kundenrezensionen
156 Bewertungen
14 Bewertungen
10 Bewertungen
Kaffeemischung
100% Arabica
100% Arabica
100% Arabica
Prime-Vorteil
-
Preis*
26,90 EUR
29,99 EUR
31,99 EUR
Vorschau
HAPPY COFFEE Bio Espressobohnen 1kg [Chiapas] I Frische fair-trade Kaffeebohnen direkt aus Mexiko I Arabica Kaffee ganze Bohnen I Ideal für Vollautomat und Siebträger
Bohnen
HAPPY COFFEE Bio Espressobohnen (1000 g)
Kundenbewertung
Kundenrezensionen
156 Bewertungen
Kaffeemischung
100% Arabica
Prime-Vorteil
-
Preis*
26,90 EUR
Röster des Jahres 2017 (Fachzeitschrift Crema)
Vorschau
Espressobohnen RÖSTTROMMEL - mittelkräftig - handgeröstet - ideal für Vollautomat & Siebträger
Bohnen
RÖSTTROMMEL Espressobohnen - fair & direkt gehandelt (1000 g)
Kundenbewertung
Kundenrezensionen
14 Bewertungen
Kaffeemischung
100% Arabica
Prime-Vorteil
Preis*
29,99 EUR
Bester Espresso Deutschlands (Magazin Der Feinschmecker)
Vorschau
Dinzler Kaffeerösterei - Espresso Il Gustoso - Espresso, Café, Gourmet Kaffee, als ganze Bohne (1kg ganze Bohne)
Bohnen
Dinzler Kaffeerösterei - Espresso Il Gustoso (1000 g)
Kundenbewertung
Kundenrezensionen
10 Bewertungen
Kaffeemischung
100% Arabica
Prime-Vorteil
Preis*
31,99 EUR

Milchkaffee Rezept

Milchkaffee Rezept (360 ml)
Von
05. Mai 2019
milchkaffee zubereiten

Rezept-Kategorie: Kaffeespezialität
Stichworte: Milchkaffee, Milchkaffee zubereiten, Milchkaffee Rezept, Milchkaffee machen, Cafe au Lait

Beschreibung:
Die Zubereitung eines richtigen guten Milchkaffees gelingt dir zu Hause mit einfachen Mitteln, wenn du unser Rezept befolgst. Hier findest du unser Milchkaffee Rezept für 1 grosse Tasse (360 ml).

Nährwertangaben (360 ml):
115 Kalorien
6,3 Gramm Fett

Zutaten:
Herdkännchen (Bialetti)
kleiner Kochtopf
180 ml Kaffee
180 ml frische Vollmilch mit 3,5 % Fett
1 große Tasse oder Schale


Anleitung für die Zubereitung von 360 ml Milchkaffee:
Schritt 1: Kaffee mit dem Herdkännchen (Espressokocher/Bialetti) zubereiten
Schritt 2: 3,5 % Vollmilch in einem kleinen Kochtopf auf ca. 65 °C erwärmen
Schritt 3: 180 ml starken Kaffee in die Tasse füllen
Schritt 4: 180 ml warme Milch dazu gießen


Milchkaffee in Italien

In Italien ist der Caffè Latte das Pendant zum Milchkaffee. Die Basis bildet jedoch ein einfacher oder ein doppelter Espresso. Mit warmer Milch wird der Espresso oder der Doppio dann aufgegossen. Üblicherweise wird das Getränk in einem Glas serviert.

Caffè Latte zubereiten

Milchkaffee in Spanien

Auch in Spanien gibt es mit dem Café con leche eine Variante des Milchkaffees. Dieser besteht aus einem Espresso mit warmer Milch bzw. mit aufgeschäumter Milch. Serviert wird der Espresso in einer Tasse. Der Milchschaum kommt häufig getrennt in einer kleinen Kanne auf den Tisch. Das Mischungsverhältnis Espresso – Milch beträgt in etwa 1:1.

Weitere Kaffeespezialitäten und deren Zubereitung findest du hier:

Über den Autor:

Finn’s Website: barista-passione.de

Erstellt am: 05. Mai 2019

barista-passione.de

Milchkaffee zubereiten | Milchkaffee Rezept | Café au Lait
5 (100%) 3 Bewertungen

*Letzte Aktualisierung am 17.07.2019 / Verweise zu amazon.de und anderen Online-Shops sind sogenannte Provision-Links (Affiliate-Links). Wenn du auf einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekommen wir von deinem Einkauf eine kleine Provision. Natürlich musst du nicht über diese Links bestellen, aber der Preis ändert sich dadurch für dich nicht und du hilfst uns dabei, diesen Blog am Laufen zu halten! Vielen Dank dafür! / Bilder in den Verweislink-Boxen stammen von der Amazon Product Advertising API.